Große Einigkeit zeigten die Freien Wähler (FW) bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung der Kreisverbände Regen und Freyung-Grafenau zur Nominierung der Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am Dienstagabend im Brauereigasthof Falter in Regen. Die Kandidaten erhielten jeweils alle 24 Stimmen der wahlberechtigten Mitglieder, die den Stimmkreis 207 bilden.

Zum Direktkandidaten für den Landtag wurde der Bürgermeister der Marktgemeinde Perlesreut, Manfred Eibl, bestimmt. Auf der Liste zum Landtag kandidiert Georg "Charly" Bauer, Bürgermeister von Bayerisch Eisenstein. Für den Bezirkstag Niederbayern tritt erwartungsgemäß der bisherige Amtsinhaber Heinrich Schmidt, Viechtach, als Direktkandidat an. Auf der Liste steht Martin Behringer, Bürgermeister der Gemeinde Thurmansbang.